rechter Block

Herzlich Willkommen beim MVH !

Tipp: Bilder anklicken

BVBW-Online

Bläserjugend

Jugendmusikcamp

Kreisverband BB

 

Bläserklasse

Musiklehre

Musicians-Place

 

Termine

Termine Jugend (aktualisiert am 3.1.2019)

Alle Jugendproben fallen am Freitag, 22. Februar, aus.


Jahreshauptversammlung am Freitag, 22. Februar

Am Freitag, 22. Februar 2019, findet um 19.30 Uhr im Hotel Gärtner unsere Jahreshauptversammlung statt. Hierzu laden wir alle Ehrenmitglieder, aktive und fördernde Mitglieder des Musikvereins Stadtkapelle Holzgerlingen e.V. herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Ehrungen
3. Berichte

  • der Vorsitzenden
  • der Schriftführerin
  • des Kassiers
  • der Jugendvorsitzenden
  • des Dirigenten

4. Aussprache zu den Berichten
5. Entlastung
6. Neuwahlen
7. Satzungsänderungen (u.a. zu Vereinsordnungen, insb. zum Datenschutz)
8. Anträge
9. Verschiedenes

Über eine rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung freuen wir uns.

Rückblick

Jahreskonzert am 17. Februar

Am vergangenen Sonntag lud der Musikverein Stadtkapelle zum Jahreskonzert in die Stadthalle. Volles Haus konnte vermeldet werden, eilig wurden noch Stühle nachgestellt. Viele Besucher hatten sich die besten Plätze schon eine halbe Stunde vor Konzertbeginn gesichert

Der Marsch zur Eröffnung ist gute Tradition, in diesem Jahr die „Tiroler Adler" dargeboten vom Großen Blasorchester. Moderne Blasmusik folgte mit dem Stück "Marimba Concerto" mit dem Solisten Dominic Bauer. Er entlockte dem Marimbaphon mit zwei Schlägeln in jeder Hand barocke Klänge mit Bravour. Romantisch und liebevoll, so wurde das Ende des ersten Teils des Großen Orchesters mit „Omens of Love“ präsentiert. Unsere Moderatorin Sarah Frank, hauptamtlich an der Querflöte aktiv, stimmte das Publikum auf sehr unterhaltsame Weise auf die unterschiedlichen Musikstücke des Großen Blasorchesters ein.
Danach nahmen die Newcomer des Musikvereins und die Bläserklasse 6b der Otto-Rommel-Realschule auf der Bühne Platz. Mit dem Stück Linus und Lucy von den Peanuts machten sie den Auftakt. Bei der Filmmusik "Ghostbusters" trieben sich kleine Geister und die dazugehörigen Geisterjäger im Saal herum. Sie entpuppten sich dann aber doch als Ukulele-Spieler, die unter Conny Schmor Jim Knopfs  "Eine Insel mit zwei Bergen" spielten. Die Melodie spukte einigen Zuhörern auch in der Pause noch im Kopf herum.
Nachdem alle Brezeln in der Pause ausverkauft waren und auch der Sekt zur Neige ging, hieß es Bühne frei für die "Fetzigen Noten" des Musikvereins und der Bigband der Otto-Rommel-Realschule. Da wurde es dann auf der Bühne enger, denn um die 40 Jugendlichen spielten "Billie Jean" von Michael Jackson und "Tequila".

Alle Jugendlichen zusammen gaben dann noch als Zugabe "The Lion sleeps tonight", so hatte es unser langjähriger Dirigent Joachim Nägele schon angekündigt. Das war dann schon ein echter Massenchor mit 80 jungen Nachwuchsmusikern, und der Applaus wollte nicht enden.
Nach der Tombola gab es einen nicht angekündigten Programmpunkt. Lothar Klein, der seit 2000 erster Vorsitzender des Musikvereins Stadtkapelle Holzgerlingen ist, stellt sich bei der anstehenden Hauptversammlung nicht mehr zur Wiederwahl, was wir sehr bedauern. Als Anerkennung seiner langjährigen Amtszeit und seiner Verdienste um den Verein zeichnete Gerhard Weißenböck, Vorsitzender des Blasmusik-Kreisverbandes BW, Lothar Klein mit der Fördermedaille in Gold des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg aus.
Mit "Musik ist Trumpf" ließ das Große Blasorchester Peter Frankenfeld und seine Fernsehsendung aufleben. Auch bald vierzig Jahre nach Ende der Show ist das immer noch ein perfektes Intro und macht Vorfreunde auf alles was noch kommen mag. Und das war unbeschreiblich. Bei "The Incredibles" war Solist Tobias Gauß an der Trompete zu hören. "Isn‘t she lovely" von Stevie Wonder und das lateinamerikanische Medley "Gloria Estafette“ bildeten den offiziellen Abschluss des Konzertes.
Das Publikum war begeistert und wir konnten es ohne Zugabe nicht gehen lassen. Die "Turbo Trumpets" brachten nochmal Tempo. Mit der Tritsch-Tratsch-Polka war unser Konzert dann wirklich zu Ende.
Marsch und Polka waren in diesem Jahr die Klammer für ein breitgefächertes Musikprogramm mit vielen Bigband-Elementen und solistischen Einlagen.
Wir hoffen, es hat Ihnen gut gefallen und wir freuen uns auch auf Rückmeldungen an info@mv-holzgerlingen.de.
Wenn Sie nun Lust bekommen haben bei uns mitzuspielen, so kommen Sie gerne unverbindlich am Freitagabend um 20:00 Uhr zu einer unserer Proben ins Musikhaus (Weihdorfer Str. 13).

Ein besonderes Dankeschön geht an die Helfer, die für den Ausschank, die Vorbereitung der Brezeln und den Losverkauf gesorgt haben.
Ebenso ein großes DANKE an die Spender der Tombolapreise: Wochenblatt/SZBZ -Thomas Vogel, Metzgerei Böhm, Stadtverwaltung Holzgerlingen, Bäckerei Binder, Bäckerei Wanner, Welthaus Reisen, GWW und Dr. Joachim Härer.
Und einen weiteren Dank an Julia und Martina Klein für die Blumendekoration.


Fortsetzung Rückblick 2018


Es ist immer ein guter Zeitpunkt, um bei uns einzusteigen.

Wir laden Sie herzlich ein, unverbindlich an der Probe unseres Großen Blasorchesters teilzunehmen.
Freitags ab 20:00h im Musikhaus (Weihdorfer Straße).

 
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!