Das Schatzschnüffelschwein

Juli 2013

Piratenüberfall im Musikhaus Holzgerlingen

(dpa) Zu einem niederträchtigen Piratenüberfall kam es am vergangenen Sonntag im Musikhaus in Holzgerlingen. Dabei wurde das Schatzschnüffelschwein Piggy von einer gemeinen, Piratenlieder grölenden Seeräuberbande entführt. Diese wollte sich eine besondere Fähigkeit von Piggy zunutze machen.


Bildergalerie

Programmheft mit den Liedern

Piggy kann nämlich versunkene Goldschätze im Ozean erschnüffeln. Sie bricht dann jedes Mal in lautes Grunzen und Quieken aus. Wegen dieser wundersamen Fähigkeit wurden Piggys Freunde, die Matrosen Ole und Pit, zu reichen Männern. Sie zogen den Neid des Piratenkapitäns Knurrhahn und seiner Bande von gemeinen Halunken auf sich. So wurde Piggy von den widerwärtigen Seeräubern entführt.
Glücklicherweise gelang Ole und Pit die Befreiung der Geisel Piggy, sodass sie ein sorgenfreies Leben in Australien, dem Land der Kängurus, führen können.

… Gerade erreicht uns die Eilmeldung, dass es sich bei den im Bericht geschilderten Vorfällen offensichtlich um ein Kindermusical handelte, welches die Musikfantasiekinder, die jungen Ukulelenspieler und einige Flötistinnen und Flötisten darboten. Die genannten Ensembles wurden von Stefanie Krisch und Cornelia Schmors auf dieses Event vorbereitet. Beide Musiklehrerinnen machen Nachwuchsarbeit für den Musikverein Stadtkapelle Holzgerlingen.
„Der Aufwand ist jedes Mal gewaltig“ äußerte sich Cornelia Schmors. „Aber es ist für unsere Kinder ein tolles Erlebnis, bei etwas so Großem mitgewirkt zu haben“, so Stefanie Krisch weiter. Ein solcher Auftritt verlangt den Kindern einiges ab. Es müssen viele Lieder eingeübt werden, diesmal z.B. „Eine Insel mit zwei Bergen“, „Wir lieben die Stürme“, „Hey, ho, die Piraten kommen“ und viele mehr. Und auch das Publikum bekommt immer Gelegenheit gesanglich mitzuwirken. „Wieder mal eine tolle Aufführung“ äußerte sich ein Zuschauer. „Man merkt, dass Frau Krisch und Frau Schmors mit unglaublich viel Herzblut bei der Sache sind!“


[ Zurück ]

 
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!